Saskia Dauvermann

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung und Energiearbeit

Saskia Dauvermann

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung und Energiearbeit

Energetische Zeitqualität April 2024- die Energie deiner Verbindungen prüfen

Mein Channeling zur energetischen Zeitqualität April 2024 mit Aufforderung zum Frühjahrsputz

Prüfe deine Verbindungen, denn du bist energetisch mit ALLEM, was ist verbunden. Viele dieser Verbindungen sind für uns nicht offensichtlich und daher nicht sichtbar. Und doch sind diese Verbindungen da. Wir sind über energetische Verbindungen verknüpft, d.h. eine energetische Leitung fließt in zweierlei Richtung. Die Verbindung zu dir und dir Verbindung von dir weg zum anderen. Es ist wie eine Straße. Und Du bestimmst, was für eine Art Straße deine Verbindungen sein dürfen.

Untersuche deine Verbindungen

  • Wie stark sind deine Straßen, die von dir wegführen befahren oder anders ausgedrückt energetisch aufgeladen?
  • Wie viel investierst du in deine Verbindungen und gibst Energie in dein Straßennetzwerk?
  • Bist du jemand mit vielen Verbindungen, vielen Kontakten, vielen Dingen, um die du dich kümmerst?
  • Wie sieht dein Straßennetzwerk aus, wenn du die viele Verbindungen untersuchst?
  • Sind da viele energetisch hochschwingende Verbindungen? Hier würdest du spüren, dass der Kontakt leicht, mühelos, fließend und voller Freude ist.
  • Oder hast du viele energetisch niedrigschwingende Verbindungen, weil, du zu wenig Energie hineingibst, weil du selten den Kontakt suchst, den Kontakt eher meldest oder gar rausschiebst?

Verbindungen der Familie

Vielleicht sind das diese „Verpflichtungs- Kontakte“, die ein jeder von uns kennt.

Hältst du Verbindungen aus falsch verstandener Verpflichtung und Loyalität aufrecht, die, wenn du ehrlich bist, längst tot sind. Und du hältst an ihnen fest, weil „das macht man doch so!“ Aus irgendeinem Grund, kannst du dich nicht von ihnen lösen, z.B. Familie, Verwandtschaft, Freunde aus Kindertagen, alte Arbeitskollegen, etc.

Prüfe auch ihre Wertigkeit.

Tote Verbindungen aufspüren

Kann es sein, dass es dir gar nicht auffällt, dass viele tote Verbindungen noch energetisch mit dir verknüpft sind? Dass du dadurch, dass du diese Verbindungen nicht kappst, sendest du stetig noch schwache energetische Impulse aus. Wo aber letztendlich deine Energie ausgesendet wird, an einen Empfänger, der es womöglich ähnlich mit der Beziehung zu dir hält. Und deine Energie verpufft in der Leere.

Der April steht für Ordnung schaffen deiner Verbindungen

Schlussmachen mit toten Verbindungen, schafft Ordnung in deiner Energetik. Verbindungen, die überholt sind, weil man sich aus den Augen verloren hat, Kontakte sich schwer & träge anfühlen oder dich gar nach jedem Kontakt auslaugen, darfst du nun im April getrost gehen lassen.

Es ist ein Dienst am anderen, und letztendlich an dir selbst, diese bewusste Entscheidung zu treffen und diese toten Verbindungen zu schließen, damit deine Energie in deinem Feld bleibt.

Verbindungen deiner aktuellen Energetik anpassen

Die Zeitqualität April unterstützt uns in diesem wirklich nicht ganz einfachen Prozess sehr Ordnung in unseren Leben zu schaffen.

Strukturen, die zugemüllt sind, können nicht mehr atmen. Die Leichtigkeit entschwindet immer mehr einem Druckgefühl.

Verbindungen sollten uns tragen, uns nähren, uns inspirieren und es ist ein natürlicher Prozess, dass sich auch unsere Energetik laufend verändert. Im Idealfall wirst du bewusster und lichtvoller. Du wirst Kontakte anziehen, die dieser neuen Ausrichtung entsprechen und du wirst feststellen, dass deine Schwingung durch diese Kontakte ganz anders ist, als wenn du dich mit nicht mehr kompartiblen Menschen umgibst.

Die Resonanz deines Energiefeldes

Es verhält sich wie ein Magnet. Du wirst automatisch, die Menschen anziehen, die deiner energetischen Ausrichtung entsprechen und somit die die Resonanz zu den Menschen verlieren, die dich nun nicht mehr „verstehen“ können. Denn deine Schwingung hat sich auf eine andere Frequenz begeben, wie als wenn du den Radiosender wechselst. Der andere kann dich dann u.U. nicht mehr empfangen und verstehen.

Vielleicht hast du dir anhören müssen, dass du dich aber sehr verändert hast oder du „seltsam drauf“ bist oder die Leute dich anders ansehen. Dass, was sie irritiert, ist das Lichtvolle in dir, das Strahlen, die Schwingung. Sie spüren deine Schwingung und manche fühlen sich auch in deiner Umgebung unwohl oder wissen nicht mehr, was sie sagen sollen.

Dem Appell des April Gehör schenken

Es sind ganz natürliche Prozesse, die nun mit voller Wucht an uns herangetragen werden mit dem APPELL alle Verbindungen unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen, mit wem du dich verbindest.

Stimmt die Basis, der gegenseitige Austausch und damit ein gleichwertiges Energetisieren eurer Straße, dann passt diese Verbindung.

Vielleicht magst du auch die Geistige Welt fragen: „Ist diese Beziehung zu meinem höchsten göttlichen Wohl?“ Diese Frage ist was für Mutige, denn was wäre die Konsequenz, wenn du eine vermeintlich gute freundschaftliche Beziehung NICHT zu deinem Wohle wäre? Wie radikal würdest du tabula rasa machen?

DU bestimmst die Weggefährten deines Lebens!

Wenn du diese Fragen (siehe weiter unten 5 hilfreiche Tipps…) nicht mit „Ja“ beantworten kannst, darfst du dies erstmal für dich feststellen und auf dich wirken lassen. Du musst nichts tun. Du entscheidest.

Vielleicht „parkst“ du den Kontakt auch in eine Art „Wartezimmer“ und entscheidest in 3 Monaten nochmal neu. Vielleicht hast du neue Informationen hinzugewonnen, die deine Entscheidung nun leichter machen oder du investierst nochmal und aktivierst und belebst den Kontakt wieder und schaust, ob er sich verändert.

Du selbst bist der Gestalter deines Lebens, du selbst bestimmst das Tempo und deine Weggefährten.

Die Zeitqualität des April zielt auf energetischen Frühjahrsputz ab

Wenn du deine Kontakte geprüft hast, kannst du natürlich auch weitere Kontaktkreise untersuchen: deine Arbeitsstelle, deine Ärzte, deine Vereine, deine Freizeitaktivitäten und Begegnungsstätten, etc.

Durch deine Offenheit dir gegenüber, ehrlich deine Kontakte & Verbindungen zu prüfen, machst du eine Art „Frühjahrsputz“. Der „Müll/ das Ausrangierte“ schmeißt du raus, damit du kräftig durchlüften und frische Energie durchfließen lassen kannst, du befreiter und tiefer atmen kannst, dich anreicherst mit frischer Energie und Platz schafft für „bewusste neue Kontakte“, die deiner gereinigten Energie nun entsprechen.

Alles ist im Wandel. Und auch, wenn wir uns von Menschen im Laufe unseres Lebens verabschieden, heißt es nicht, dass wir keinerlei Verbindung miteinander haben.

Neubewertung von Verbindungen

Denn es gibt ein großes Verbindungsnetz, über das wir alle miteinander verbunden sind, weil wir alle eins sind und uns brauchen, um uns zu erkennen. Deshalb ist es spiritueller Hochmut zu glauben, man wäre vielleicht „besser“ nur weil man lichtvoller ist.

Letztendlich geht es immer um gegenseitiges Helfen, Unterstützen, Wertschätzung, ein liebendes Herz und ich sehe die Hand, die sich den Hilfesuchenden entgegenstreckt.

Wir haben alle unseren Platz im Leben und jeder lebt sein Leben in seinem Tempo mit seinen Themen. Für den einen ist Bewusstseinsarbeit jetzt dran, für den anderen nicht. Deshalb ist da keiner besser oder schlechter.

April- Ostern- Neubeginn

Wenn du aus der Bewertung heraustrittst, irgendetwas sein zu wollen und diese Menschengemachten Antreiber hinter dir lässt, öffnest du deinen Horizont für den Blick jenseits dieses Konzeptes und erkennst, dass du all die Zeit Gefangener innerhalb einer irrigen Annahme warst.

Denn es geht im April um die helfenden Hände, die sich nun zu hauf ausstrecken und die dich hochziehen. Die Frage ist nur: Bist du bereit? Bereit loszulassen an toten Anhaftungen? Zu erkennen, dass DU der Wandel bist? Du den Startschuss gibst?

Du entscheidest und dein Leben, jeden einzelnenTag deines Lebens, formst DU und deshalb bist DU es, der sich neu ausrichtet. Beginne selbst mit dem ersten Schritt. Du weißt, wie das Gehen funktioniert- immer einen Schritt nach dem anderen.

(gechannelt am 26.03.2024 von Saskia Dauvermann©)

5 hilfreiche Tipps, wie du vorgehst, um die Energie deiner Verbindung zu überprüfen:

  • Prüfe deine Kontakte. Nimm deine Adressbücher (analog & digital) unter die Lupe. Adressbuch, Handy, Mail- Kontakte, Freundschaften, Arbeitskollegen, KITA- und Schulkontakte, Nachbarn, Verwandtschaft.
  • Liste alle auf.
  • Ist der Kontakt nährend u/o gewinnbringend?
  • Fühle ich mich im/ nach dem Kontakt leicht, beflügelt, energetisiert?
  • Denke ich gerne an den Kontakt und zaubert sich automatisch ein Lächeln in mein Gesicht?

5 Veränderungen, die mit der Zeitqualität April 2024 auf uns zukommen:

  • Im April werden sämtliche Beziehungen überprüft. Schau selbst, wo du noch anhaftest. Das kann die Beziehung zu Menschen oder auch Dingen betreffen.
  • Die vergangenen Monate waren wie die Vorbereitung auf dieses Großreinemachen. Gehe MIT der Energie, befreie dich, öffne dich zeitgleich, denn das Neue steht schon bereit.
  • Je ehrlicher du deine Beziehungen und Verbindungen prüfst und in Lösung bringst, desto leichter kannst du mit der ansonsten recht herausfordernden Energie umgehen.
  • Versuche das Nicht- Anhaften- Wollen zu verinnerlichen. Sieh dich im Fluss des Lebens stehen, umspült von den wechselnden Energien im Wasser. Sehe deine Weggefährten wie das Wasser, das eine Zeitlang dich umspült und dann weiterzieht. Ganz natürlich. Da ist kein Groll, kein Vorwerfen, keine Trauer- nur SEIN.
  • Du wirst, obwohl du Beziehungen vermeintlich loslässt, in das Bewusstsein reinwachsen, dass wir ohnehin immer miteinander auf energetische Art verbunden sind. Und es kann sein, dass du diese Einheitsenergie spüren wirst, wenn sie dein Feld streift. Dann öffne dein Herz ganz weit und lass dich von der Einheitsenergie durchströmen.

Magst du mit mir tiefer eintauchen in deine Verbindungen und die Verbindung zu deiner Mutter in Heilung bringen?

Workshop 18.04.2024

Weitere interessante Blogartikel:

Saskia Dauvermann│Medium

Saskia Dauvermann│Medium

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung & Energiearbeit

Ich hoffe du hast durch mein Channeling zur aktuellen Energetischen Zeitqualität ein tieferes Verständnis zu den aktuellen Energien und hilfreiche Impulse gewonnen, WIE du diese Energien am besten für dich nutzen kannst. Nimm dir das, was du brauchst.

Und vielleicht befindest du dich derzeit in ähnlichen Entwicklungsprozessen, struggelst und fühlst dich hilflos. Falls du gerade nicht weiterweißt, dir alles zu viel ist oder du einfach keinen Anfang findest, melde dich sehr gerne bei mir.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es manchmal sein kann alleine loszugehen, gerade, wenn man sich unsicher und kraftlos fühlt. Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Seelenschmerz in Heilung zu bringen, so dass du dein Leben leichter & befreiter gestalten kannst.

Ich freue mich auf deine Nachricht. Schreib an:

Saskia Dauvermann│Medium

Saskia Dauvermann│Medium

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung & Energiearbeit

Ich hoffe du hast durch mein Channeling zur aktuellen Energetischen Zeitqualität ein tieferes Verständnis zu den aktuellen Energien und hilfreiche Impulse gewonnen, WIE du diese Energien am besten für dich nutzen kannst. Nimm dir das, was du brauchst.

Und vielleicht befindest du dich derzeit in ähnlichen Entwicklungsprozessen, struggelst und fühlst dich hilflos. Falls du gerade nicht weiterweißt, dir alles zu viel ist oder du einfach keinen Anfang findest, melde dich sehr gerne bei mir.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es manchmal sein kann alleine loszugehen, gerade, wenn man sich unsicher und kraftlos fühlt. Gerne unterstütze ich dich dabei, deinen Seelenschmerz in Heilung zu bringen, so dass du dein Leben leichter & befreiter gestalten kannst.

Ich freue mich auf deine Nachricht. Schreib an:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert