Saskia Dauvermann

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung und Energiearbeit

Saskia Dauvermann

Mediale Wegbegleitung für Bewusstwerdung und Energiearbeit

Energetische Zeitqualität Mai 2024- klar werden im Leben

Im Mai 2024 wird sich die Schwingung weiter erhöhen und bietet dir die wundervolle Gelegenheit für neue Klarheit

Die Energien verändern sich im Mai dergestalt, dass sie an Dichte und Intensität zunehmen. Durch diese Verdichtung wirkt die Energie schwerer und gehaltvoller, sie steckt voller Weisheit und Erkenntnis. Sie berührt uns im Austausch des Sein.

Die Energien sind wie ein weiches Wattepolster, sie schützen unsere Schritte, sie dämpfen ihren Trittschall. Es ist wie ein Schweben auf Wattewocken was kommt. Ein etwas entrücktes Schweben, fern der Realität. Der Boden der Tatsachen senkt sich dadurch ab. Das Schweben auf den Wattewolken gibt dir Aufwind, zu verstehen, dass deine Schwingung sich verändert hat und weiter verändern wird.

Alles wird in Schwingung versetzt

Dieses Schweben auf den Wolken ist ein kleiner Vorgeschmack und hat etwas Engelsgleiches. Himmlische Sphärenmusik ist zu hören, der Klang, der alles durchströmt und alles in Schwingung versetzt. Jede einzelne Körperzelle wird erfasst von dieser Vibration und in ihrer Struktur verändert, d.h. leicht angehoben. Diese Einströmungen der Himmlischen Sphärenmusik wirst du nun im Mai verstärkt antreffen.

Aber es wird nur wenige geben, die meine Worte verstehen und dem Inhalt folgen können. Aber auch, wenn du nicht bewusst verstehst, spürst du die Veränderung durch die Eingabe meiner Worte in dieses Channeling. Ein stetiger Durchstrom wird folgen. Die Durchflussgeschwindigkeit wird damit geprüft.

(gechannelt am 25.04.2024 von Saskia Dauvermann©)

Herausforderung Frequenzerhöhung

Die Monatsenergien bereiten sich auf das vor, was kommt. Es beginnt sich innerhalb der Energiestruktur zu verdichten. Die Energie beginnen in kleinen Bereichen aufzuleuchten. Die Energieströme haben sich verändert, sind in eine höhere Schwingung gekommen. Es werden Bedingungen geschaffen, dass die Frequenzen weiter angehoben werden können. Dies geschieht aus dem Ursprung heraus. Wenn die Energieströme in dieser neuen Intensität in unser Feld kommen und unsere Dimension berühren, ruckelt es etwas durch die Anpassungsgeschwindigkeit.

Die Energieströme greifen unter unser Feld und heben uns an. Wenn wir in der rechten Position sind, fühlt es sich wieder leichter an und trotzdem werden wir spüren, dass die Energien sich beginnen zu wandeln und dass dieses Aufsatteln auf den Energiestrom nur der Anfang ist. Aber ein guter Anfang, der uns mitnimmt in eine neue Form des Sein.

Veränderung der Lebensimpulse durch die Geistige Welt folgt

Diese Umbruchphase, die nun eingeläutet wird, hilft uns in unserer Entwicklung voranzuschreiten. Durch die Frequenzverschiebung verändert sich etwas in uns. Es scheint, als ob unsere inneren Sender sich auf einen neuen höherschwingenden Kanal einstimmen. Von diesem höherschwingenden Kanal werden nun andere Lebensimpulse in die Menschheit gesetzt. Sobald der Sender voll eingestellt ist, werden die bislang gesendeten und gelebten Lebensimpulse in ihrer Intensität weiterhin abnehmen.

Alte Lebensimpulse werden durch höherschwingende erstetzt

Dafür werden neue Lebensimpulse zunehmend ins Bewusstsein rücken können. Es ist wichtig, dass das alte, in der tieferen Schwingung sich abbaut, ehe es aus unserem Empfangsvermögen verschwindet. Dieser Abbauprozess wird auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Genauso wie es einige Zeit brauchen wird, bis die höherschwingenden Lebensimpulse vollends das Feld sättigen und in optimaler Wirkung stehen.

In der Zwischenzeit werden wir im Bewusstseinswandel sein und stetig mit neuen Erkenntnissen des Bewusstseins umspült. Das gesamte Feld auf der Erde wird derart umspült und letztlich durchtränkt sein.

Was ist im Mai nun auf irdischer Seite zu betrachten?

Nun es geht um die Frage des Warum. Warum bist du hier? Warum bist du JETZT hier? Warum bist du an diesem Platz? Und bist du am rechten Platz?

Warum- Fragen hinterfragen unsere Grundfeste. Dinge, die so sind oder vielleicht Immer schon so waren, werden jetzt auf den Prüfstand gestellt. Das Überprüfen von Grundfesten in unserem Leben lässt uns erneut wahrnehmen, wo unsere momentane Ausgangslage ist und eröffnet die Chance, herauszufinden, ob du noch in der derzeit rechten Position bist.

Diskrepanz von innererem und äußererem Erleben nähert sich an

Denn ganz häufig haben wir uns innerhalb der Lebenszyklen innerlich stärker bewegt, als äußerlich und es entsteht eine Form von Disharmonie. Diese spüren wir dann als ein unterschwelliges Gefühl von Unzufriedenheit. Wir nehmen auf höherer Ebene längst wahr, dass unsere innere und äußere Ausrichtung nicht mehr kongruent ist. Die Schablonen von innerem und äußerem Erleben passen nicht mehr übereinander.

Klarheit für deinen Weg finden

Der Mai hilft uns durch die Schwingungsaktivierung des Erdfeldes dabei, unsere eigene Ausrichtung anzupassen. Dieser Prozess des Anschauens von innerem und äußerem Erleben, es wahrnehmen und herausfinden, was nicht mehr passt und wie die Position sein müsste, damit es wieder passt, darum geht es nun und in der kommenden Zeit.

Innere Prozesse in eine neue Stimmigkeit zu bringen, bedeutet ein ehrliches Hinschauen in sich selbst, Kontaktaufnahme mit seiner inneren Stimme, seiner inneren Weisheit, seiner Seele womöglich, um Klarheit für seinen Weg zu erhalten.

In Verbindung gehen mit deiner inneren Weisheit

Wenn dein Zugang noch nicht dergestalt fließt, schließ einfach die Augen in Momenten tiefster Ruhe und Stille und höre dir zu, während du die Fragen stellst, die es braucht um die Antwort zu finden.

Stell dir vor, dein inneres Ohr würde wachsen und du könntest selbst ein Flüstern im Wind hören und wahrnehmen. Und dann lausche und notier dir, was kommt. Einfach nur aufschreiben, was du empfängst, völlig wertneutral. Fasse Bilder, Geräusche, Wissen, Gefühle, alles, was kommt und trage es zusammen. Und frage, was du tun musst, um am rechten Platz zu sein!

Aufbruch in neuer Klarheit jenseits von Begrenzung

Und dieser Platz benennt nicht unbedingt deinen Wohn- oder Arbeitsort. Es kann auch dein Wirkungsort sein. Wo ist derzeit dein Kraftort (hingewandert) und bist du dort angekommen oder gibt es Dinge, Themen, Menschen, Umstände, die dich davon „abhalten“ dahin zu gehen?

Vertrau der neuen Energie, dass sich begrenzende und fesselnde Situation auflösen werden. Je höher sich die Energien verschieben werden, desto weniger Fesseln werden dich greifen können.

Unterstütze die Schwingungserhöhung des Außen und deine persönliche Schwingungserhöhung im Inneren und richte dich aus für die Frequenzen der Liebe.

(gechannelt am 27.04.2024 von Saskia Dauvermann©)

3 hilfreiche Tipps, wo es sich jetzt lohnt hinzuschauen:

  • Rückschau: Wo kommst du her? Was sind deine Wurzeln? Was sind deine Gaben, Ideen und Talente? Was hast du in die Welt einfließen lassen?
  • JETZT: Wo bist du? Wer bist du? Was tust du?
  • Ausblick: Wenn du morgen wach würdest, und alles, was dich bislang gehindert und begrenzt hat, wäre wie durch Zauberhand verschwunden, womit würdest du die Welt bereichern?

5 Dinge, die du mit der Zeitqualität Mai 2024 verändern kannst:

  • Widerstand und Kampf: Es muss nicht mehr gekämpft werden. Vergeude nicht deine Energie mit dem Aufrechterhalten von Gegendruck. Es hat dich in der Vergangenheit nicht weitergebracht. Gewinnen kannst du nie durchs Kämpfen. Mach dir dies bewusst!
  • Angst, alleine bestehen zu können: Die Angst vorm Alleinsein oder allein einen neuen Weg oder Neuanfang zu wagen, erfordert deine mentale Stärke, Mut in unabdingbares Vertrauen in dich. Aber du bist nicht deine Angst!
  • Klarheit: Mach dir bewusst, was es ist, was dich zaudern lässt, deinen wunderschönen Weg freudig zu gehen? Schau den Tatsachen ins Auge. Sei für diesen Moment ohne Gefühl. Was ist es? Häufig Dinge, von den wir annehmen, dass sie passieren, KÖNNTEN. D.h. unsere Gedanken eines potentiellen Zukunfts- Szenarios hält uns davon ab, dahin zu gehen, wo unser Weg hinführt?!
  • Tabula rasa: Lege alles beiseite, was dich davon abhält deinen Weg zu gehen unabhängig, was andere sagen und Umstände einschränken. Erlaube dir deinen Weg, mit dieser Frequenzerhähung, die nun kommt, von einer höheren Warte aus zu betrachten. Bringe Abstand zwischen dich und dem Alten.
  • Reflexion: Wie oft hast du schon in deinem Leben vor wichtigen Entscheidungen gestanden? Wie hast du reagiert? Hast du dich aus deiner eigenen Klarheit bringen lassen und bist in festgefahrenen Situationen verharrt oder kennst du das Gefühl, wenn du mutig losgegangen bist und es hat sich für dich gelohnt?

Magst du im Mai mit mir tiefer eintauchen und Klarheit in dein Leben bringen?

Weitere interessante Blogartikel:

Hi, ich bin Saskia,

Medium und Botschafterin für Bewusstseinswandel.

Ich helfe dir dabei deine großen & kleinen Herausforderungen im Leben zu verstehen, zu erkennen und zu begreifen.

Jeder von uns kennt diesen blinden Fleck im eigenen Leben. Wir fühlen uns blockiert, kommen nicht vorwärts und wissen nicht wieso.

Meine Channelings geben dir exakt die Erkenntnisse, die es braucht um zu verstehen, das Blockierende aufzulösen und die Energie wieder ins Fließen zu bringen, so dass dein Leben spürbar leichter und klarer wird.

Saskia Dauvermann Medium

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert