Als deine Schmerztherapeutin verhelfe ich auch dir zu mehr Beweglichkeit & Lebensfreude

  • Schmerzen beim Treppensteigen?
  • das künstliche Hüftgelenk droht?
  • Rückenschmerzen tagein tagaus?
  • Kopfschmerzen vermiesen deinen Alltag?
  • Rumtoben mit den Kindern/Enkelkindern leider unmöglich?
  • Knieende Tätigkeiten ein Graus?

Als deine Schmerztherapeutin verhelfe ich auch dir zu mehr Beweglichkeit & Lebensfreude

  • Schmerzen beim Treppensteigen?
  • das künstliche Hüftgelenk droht?
  • Rückenschmerzen tagein tagaus?
  • Kopfschmerzen vermiesen deinen Alltag?
  • Rumtoben mit den Kindern/Enkelkindern leider unmöglich?
  • Knieende Tätigkeiten ein Graus?

Die große Vision der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist es, jedem Menschen die Chance auf ein schmerzfreies Leben bis ins hohe Alter zu ermöglichen.

Deine Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht in Erftstadt bei Köln

 
Als ausgebildete Liebscher und Bracht Schmerztherapeutin helfe ich dir dabei deine Schmerzen spürbar zu reduzieren.
In der ersten Behandlung zeigt sich bereits, ob der Ursprung deiner Beschwerden muskulär- faszial bedingt ist und ob du zu den 90% gehörst, die von der LNB-Therapie profitieren.

Schnelle Hilfe gewünscht?

Ich möchte auch dir schnellstmöglich helfen.

Für eine kurzfristige Terminvergabe ruf mich einfach an!

02235/9944171

Was ist die Liebscher und Bracht Schmerztherapie?

Die Liebscher und Bracht Schmerztherapie ist eine manualtherapeutische Methode zur Schmerzbehandlung. Über 25 Jahre Forschungsarbeit steckten Roland Liebscher-Bracht und seine Frau Dr. med. Petra Bracht in ihre Entwicklung. Ihr Erklärungsmodell beruht darauf, dass muskulär- faszialer Druck am Knochen zu einem sog. Alarm- Schmerz führt, der vom Körper ausgelöst wird um ihn bspw. vor bestimmten Bewegungen zu warnen. Aufgrund des Alarm- Schmerzes schränken wir allerdings unsere Bewegungsabläufe immer weiter ein, was weiteren Druck aufbaut.

Ziel der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist es, den Alarm – Schmerz durch Osteopressur zu löschen und den reduzierten Bewegungsradius mittels der Engpass- Dehnungsübungen wieder aufzudehnen. Durch die Aufdehnung wird die Nährstoffversorgung und der Nährstoffabtransport verbessert und fördert die Regeneration der Zellen.

Wie ist der Therapieablauf?

  1. Anamnese: Genaue Untersuchung deiner Beschwerden
  2. Osteopressur: Durch Druck auf spezielle Knochen-Rezeptoren wird der Alarm- Schmerz gelöscht.
  3. Engpassdehnung: Individuelle Dehnungsübungen werden eingeübt und regelmäßig durchgeführt um die erreichte Schmerzfreiheit dauerhaft zu erhalten.

PLUS: Hinweise zur schmerzfreien Ernährung & optimalen Vitalstoffversorgung

Was du zur Therapiestunde mitbringen solltest:

 

  • dünne Trainingshose oder Leggings
  • dünnes T- Shirt/Langarm- Shirt
  • Turnschuhe bzw. Stoppersocken sind vorteilhaft

7 Gründe für eine Liebscher und Bracht Schmerztherapie:

 

  1. Kann bei über 90 % aller Schmerzen helfen
  2. Völlig natürliche und ursächliche Schmerzbehandlung ohne Medikamente und Operationen
  3. Kann auch helfen, bei vorhandener Arthrose und Bandscheibenschäden
  4. Selbst „austherapierte“ Schmerzen können erfolgreich behandelt werden
  5. Hilfe zur Selbsthilfe: Nach der Behandlung erhältst du dein individuelles Übungsprogramm für zu Hause
  6. Dein ultimatives Rückfall- Programm: Eine tägliche Routine geeigneter Übungen stelle ich dir gerne im Rahmen der Schmerztherapie zusammen.
  7. Du wirst befähigt deine Gesundheit therapeutenunabhängig positiv zu beeinflussen

Wann kann mir die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht helfen?

 

  • Rückenschmerzen (Bandscheibenvorfälle etc.)
  • Arthrosen jeglicher Art
  • Nacken-, Schulter-, Ellenbogen-,Handgelenk- und Fingergelenkschmerzen
  • Hüftgelenk-, Knie-,Sprunggelenk- und Zehengelenkschmerzen
  • Kopfschmerz, Migräne, Schwindel
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Fersensporn
  • Hallux Valgus
  • Fibromyalgie

Und wann ist die Schmerztherapie nicht für mich geeignet?

 

  • Wenn du dir keine Zeit einplanst die Engpassdehnungen regelmäßig zu üben.
  • Wenn du Probleme hast deinen Schweinehund zu überwinden.
  • Wenn du nicht selbst für Deine Gesundheit verantwortlich sein willst.

Deine Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht in Erftstadt

 

Wenn du möchtest, dass ich dich als deine Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht unterstütze, melde dich einfach bei mir.

 

Ich freu mich auf dich!

 

Deine Schmerz-therapeutin nach Liebscher und Bracht in Erftstadt

 

Wenn du möchtest, dass ich dich als deine Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht unterstütze, melde dich einfach bei mir.

 

Ich freu mich auf dich!

 

Frau Dauvermann hat sich für mich viel Zeit genommen. Endlich konnte ich mal in Ruhe über meine Beschwerden sprechen. Sie hat mich ernst genommen und ich fühlte mich verstanden.

Meine langanhaltenden Kniebeschwerden wurden nach jeder Sitzung besser. Die gezeigten Übungen von Liebscher und Bracht konnte ich zuhause gut umsetzen. Ich fand gut, dass ich auch aktiv etwas zur Verbesserung meines Zustandes beitragen konnte.

Völlig geflasht hat mich die Ernährungsberatung. Sie analysierte mein Essverhalten nach der chinesischen Medizin und konnte Zusammenhänge zu meinen Beschwerden herstellen. Das hab sogar ich verstanden. Dies machte es mir leichter die Ernährungstipps im Alltag umzusetzen.

Rundum empfehlenswert: Freundlich- kompetent- begeistert zur Mitarbeit an der eigenen Gesundheit.

Agnes

Sehr freundliches und sympathisches Auftreten und auch die Praxisatmosphäre lädt zum Wohlfühlen ein. Fachlich fundiert und dennoch verständlich erklärte mir Saskia während der Behandlung die genauen Zusammenhänge meiner Beschwerden und wie sie vorgeht.

Ich war aufgrund starker Nackenverspannungen und starker Schmerzen beim Drehen des Kopfes zur Seite zu ihr in die Praxis gekommen. Nach der ersten Behandlung war bereits eine deutliche Besserung da; komplett weg waren meine Schmerzen nach der 3. Behandlung. Ich bin rundum zufrieden.

Sehr empfehlenswert!

Sebastian