Du möchtest dein Problem in den richtigen Händen wissen?

Feedback, das von Herzen kommt

Als Heilpraktikerin in Erftstadt kann auch ich dir weiterhelfen. Lies hier, was meine Patienten über mich und meine Arbeit sagen.

Ich habe mich bei Saskia durch ihre interessierte und einfühlsame Art direkt sehr aufgehoben gefühlt. Endlich konnte ich mal das loswerden, was ich die ganze Zeit mit mir rumschleppe. Sie konnte mich und meine Themen sehr gut nachvollziehen und Zusammenhänge sofort erkennen.

Man merkt direkt, dass sie sich gut auskennt und die vielen kleine Übungen für den Alltag, die sie mir mit auf den Weg gegeben hat, sind sehr hilfreich für mich.

Ich bin rundum zufrieden und erleichtert nach dem Termin nach Hause gegangen. Viele meiner bisherigen Verhaltensweisen habe ich überdacht und habe festgestellt, dass wenn mir jemand helfen will, ich den ersten Schritt dazu tun muss.

Saskia hat mir wunderbar dabei geholfen und das Einzelcoaching Mentale Stärke kann ich nur weiterempfehlen! Vielen Dank!

Silke

Die Vorschläge zur Änderung meiner Ernährung waren leicht umsetzbar und sind inzwischen Alltag geworden. Das warme Frühstück macht einen wohlig warmen Bauch und tut einfach nur gut.

Früher habe ich viel Rohkost gegessen, weil ich dachte, das sei gesund. Tatsächlich ging es mir nicht gut. Nun esse ich überwiegend warme Speisen und fühle mich deutlich besser.

Fr. Dauvermann hat mich total begeistert.

Heidrun

Sehr freundliches und sympathisches Auftreten und auch die Praxisatmosphäre lädt zum Wohlfühlen ein. Fachlich fundiert und dennoch verständlich erklärte mir Saskia während der Behandlung die genauen Zusammenhänge meiner Beschwerden und wie sie vorgeht.

Ich war aufgrund starker Nackenverspannungen und starker Schmerzen beim Drehen des Kopfes zur Seite zu ihr in die Praxis gekommen.

Nach der ersten Behandlung war bereits eine deutliche Besserung da; komplett weg waren meine Schmerzen nach der 3. Behandlung. Ich bin rundum zufrieden.

Sehr empfehlenswert!

Sebastian

Frau Dauvermann hat sich für mich viel Zeit genommen. Endlich konnte ich mal in Ruhe über meine Beschwerden sprechen. Sie hat mich ernst genommen und ich fühlte mich verstanden.

Meine langanhaltenden Kniebeschwerden wurden nach jeder Sitzung besser. Die gezeigten Übungen von Liebscher und Bracht konnte ich zuhause gut umsetzen. Ich fand gut, dass ich auch aktiv etwas zur Verbesserung meines Zustandes beitragen konnte.

Völlig geflasht hat mich die Ernährungsberatung. Sie analysierte mein Essverhalten nach der chinesischen Medizin und konnte Zusammenhänge zu meinen Beschwerden herstellen. Das hab sogar ich verstanden. Dies machte es mir leichter die Ernährungstipps im Alltag umzusetzen.

Rundum empfehlenswert: Freundlich- kompetent- begeistert zur Mitarbeit an der eigenen Gesundheit.

Agnes

Ich bin so froh dich gefunden zu haben!

Eine Freundin hat mir davon berichtet, wie toll du ihr mit ihren Verdauungsbeschwerden helfen konntest. Da wollte ich auch einen Termin. Gott sei Dank hattest du schnell Zeit für mich und meine Reizdarmproblematik.

Ich kann nur sagen, lieben Dank für die Zeit, die du dir genommen hast. Wir waren direkt auf einer Welle und ich fühlte mich wohl bei dir. Die Tipps zur Ernährung und die Entspannungsübungen haben mir unheimlich gut getan. Von Woche zu Woche ging es mir besser.

Besonders gut gefallen haben mir deine bildhaften Erklärungen. Du schaffst es mit einfacher Sprache die Funktionsweise des Körpers ganz selbstverständlich rüber zu bringen. Gerne empfehle ich dich auch meinen Freundinnen und Bekannten!

Ute

Mein ganzer Nackenbereich war seit über 10 Jahren verspannt. Mindestens 1x im Monat hatte ich Migräne. Das wollte ich unbedingt ändern.

Über den Therapeutenfinder von Liebscher und Bracht bin ich auf dich gestoßen. Deine Website hat mich sofort angesprochen. Unkomplizierte Terminvereinbarung.

Beim ersten Gespräch war ich erhlich gesagt neugierig, ob die Liebscher und Bracht- Methode nun endlich den Durchbruch schafft. Ich hatte schon soooo viel ausprobiert!

Nach der ersten Sitzung war ich echt platt. Mein Nacken fühlte sich unheimlich leicht und frei an. Die Position, die mir zuvor weh tat, war nun schmerzfrei. Ich war und bin total begeistert! Die gezeigten Übungen versuche ich bestmöglich in meinen Alltag zu integrieren und täglich umzusetzen.

Gut finde ich, dass ich nach 4 Sitzungen genügend Handwerkszeug an der Hand hatte die Übungen und Variationen dazu sicher alleine durchzuführen. Die Faszienrollmassage ist zwar stellenweise echt unangenehm, hilft mir aber nachhaltig.

Laura

Ich freue mich dich kennengelernt zu haben. Denn ich war so verunsichert gewesen. Meine Gyn hat die Hände überm Kopf zusammen geschlagen, als sie hörte ich sei Veganerin und nun schwanger. Ich hab erstmal nach einer veganen Ernährungsberaterin gegoolgelt um mich umfassend zu informieren. Über den Therapeutenfinder von Ecodemy bin ich bei dir gelandet.

Das Beratungsgespräch war super! Wir haben die kritischen und potentiell kritischen Nährstoffe genau besprochen. Ich weiß nun, worauf ich genau achten muss und welche Blutwerte ich im Blick behalten muss. Auch Hinweise welche Lebensmittel und Zubereitungsarten besonders vorteilhaft sind, haben wir besprochen. Besonders schön fand ich das ausgehändigte Skript mit den Nährstoff- Steckbriefen zum Nachschlagen.

Ich habe deine Praxis mit dem Gefühl verlassen, informierter und besser vorbereitet für die Zeit der Schwangerschaft zu sein. Herzlichen Dank!

 

Miriam

Lieben Dank für deine Hilfe, liebe Saskia. Endlich ist mein Immunsystem wieder belastbarer und ich bin die dauernden Erkältungen los!

Die Vitamin C- Infusions- Kur in Kombi mit den „Aufbauspritzen“ haben mir total gut getan. Ich fühle mich viel frischer und energiegeladener. Erkältet war ich diesen Winter nicht einmal!

Verena

Dass ich an diversen Nahrungsmittel-unverträglichkeiten litt, habe ich lange Zeit nicht gewusst. Erst durch deinen Verdacht, habe ich mich für die umfangreiche Lebensmitteltestung mittels Blutabnahme entschieden.

Das Ergebnis war zunächst niederschmetternd. Da waren einige Baustellen. Aber du hast mir stets Mut gemacht konsequent die Lebensmittel zu meiden, die ich definitiv nicht vertrug.

Nach einem halben Jahr strikter Meidung bin ich froh über diesen Schritt. Meine Verdauungsprobleme sind nun, da ich die „verbotenen“ Lebensmittel allmählich wieder esse, deutlich besser geworden. Auch mein Hautbild hat sich verbessert, was mich zusätzlich freut!

Christin